SPS – 4 – Hochregallager

SPS – 4 – Hochregallager

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Jetzt loslegen
Dieser Kurs ist derzeit geschlossen

Das „Automatisierte Hochregallager“ von fischertechnik ist ein Trainingsmodell, bestehend aus fischertechnik Bauteilen, welches eine automatisierte Lagerhaltung veranschaulicht. Dieses lagert Werkstücke samt Werkstückträger automatisiert ein und aus.
Führen Sie, nachdem Sie das „Automatisierte Hochregal“ ausgepackt haben, eine Sichtkontrolle durch, ob sich durch den Transport Bauteile gelöst haben oder beschädigt wurden. Bringen Sie gegebenenfalls lose Bauteile wieder an der richtigen Stelle an. Vergleichen Sie hierzu Ihr Modell mit den Vergleichsbildern des „Hautomatisiertes Hochregal“, welche auf dem eLearning Portal hinterlegt sind. Prüfen Sie, ob alle Kabel angeschlossen sind. Mithilfe des Belegungsplans, können Sie nicht angeschlossene Kabel korrekt anschließen.
Legen Sie nun die Werkstückträger in das Hochregallager ein, achten Sie darauf, dass die Aussparung nach vorne zeigt.
Das Modell verfügt über eine 24 Volt Platine und kann über jede gängige SPS gesteuert werden. Somit können Sie ganz individuell Ihr Programm erstellen und mithilfe des Belegungsplans die Ein- und Ausgänge direkt ansteuern.